FC Schalke 04 Fanclub UN-ited East Unna

Nächste Fanclubtermine:

Nach einem Vorstandsbeschluss vom 9.9.20, können wir immer noch nicht GEmeinsam Aktionen starten. Wir halten diese Entscheidung auf Grund der aktuellen Lage weiterhin für alternativlos.

Bleibt GEsund. Wir vermissen Euch! Bis bald. Glück auf!

Hallo und Glück auf,

 

lange habe ich mich nicht bei Euch gemeldet, das Fanclubleben ruht weitesgehend.

Auf die Gründe möchte ich hier nicht näher eingehen, die sind Euch ja allen bekannt.

 

Das wir einmal eine solche Zeit erleben, hätten wir wohl alle nicht für möglich gehalten. Ein Leben mit stark eingeschränkten sozialen Kontakten, weitesgehend zu Hause, ohne die übliche Zeit auf Schalke mit Euch.... Das fehlt.

Und trotzdem hat man sich fast schon an die Wochenenden zu Hause gewöhnt und mittlerweile ist den Einem oder Anderem fast der sportliche und finanzielle Untergang unserer Schalker egal geworden. Vielleicht geht es auch nur noch so, da es sonst zu weh tut.

Das darf und kann nicht sein. Natürlich kann man mittlerweile nur noch den Kopf schütteln, und die Gründe sind so vielfältig, dass ich hier gar nicht näher drauf eingehen kann und möchte. 

Aber als Schalke-Mitglied und vor allem als Schalker, habe ich auch eine Mitverantwortung. Alle gewählten Vertreter, die heute die GEschicke des Vereins lenken, sind auch durch mich legitimiert. Nur von DENEN zu reden, bringt uns nicht weiter. Es geht nur im WIR.

Das sich wie immer, die Ultras in den Vordergrund drängen und mit Plakaten, die inhaltlich falsch, und vor allem demotivierend sind, medial in den Vordergrund drängen,  bringt die Mannschaft auch nicht weiter. Es geht um die Existenz des Vereins, denn in der zweiten Liga wird es nicht funktionieren und die Insolvenz ist dann kaum noch abzuwenden.

Eine offene Diskussion der möglichen Ausgliederung muss möglich sein, ohne gleich die Schalker Werte und Tradition zu verlieren. Eine "Schalker Lösung" halte ich für möglich. Aber nicht ohne die Mitglieder in der Planung mitzunehmen und offen Alternativen aufzuzeigen und alles offen zu kommunizieren. Dies muss Pflicht sein, auch wenn Mitgliederversammlung zur Zeit nicht möglich sind.

 

Die Gesundheit aller steht im Vordergrund. Ob wir die Jahreshauptversammlung des Fanclubs zu einem späteren Zeitpunkt stattfinden lassen können, steht zur Zeit auch in den Sternen. Aber sobald es wieder möglich ist, geht es weiter. Versprochen!!!
Die Kartenrückabwicklungen mit S04 sind komplett abgeschlossen und die Gutscheine für die Beträge wurden auch erstellt.
Wir hoffen alle, dass wir bald wieder ins Stadion gehen können, aber so wie es aussieht wird es noch eine Weile dauern.
 
Der Vorstand hat sich entschlossen dass wir für das Jahr 2021 keinen Mitgliedsbeitrag erheben werden. Dies hielten wir für unangemessen.

 

Für den Fanclub wünsche ich mir nur Eines. Ein gesundes Wiedersehen und Normalität. Mit dem Bus zu einem Spiel in die Donnerhalle, man kann es sich kaum noch vorstellen.... Was wird das für ein Fest, wenn es wieder so weit ist....

 

Bleibt GEsund und Euch und Euren Familien ein, trotz Allem, schönes Weihnachtsfest!!

Bis bald, 

Glück auf. Euer

 

 

Jürgen Weskamm

Bezirksleiter Bezirk 2 im SFCV

1.Vors. UN-ited East, Unna (1013)

02308/307

Aktueller Spieltag:

Über Schalke Fanclub UN-ited East

Der Fanclub hat sich am 30.1.2009 gegründet und hat aktuell 115 Mitglieder (Stand: 1.2.2020).

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Schalke Fan-Club UNited-East

Diese Homepage wurde mit 1&1 IONOS MyWebsite erstellt.